°C / 32°F

Bewölkt

Suchen

St.-Peter-Abtei

Sint-Pietersabdij Gent Sint-Pietersabdij Gent All-in CityCard Gent All-in CityCard Gent Sint-Pietersabdij Gent Sint-Pietersabdij Gent Sint-Pietersabdij Gent

St.-Peter-Abtei

St.-Peter-Abtei

St.-Peter-Abtei

St.-Peter-Abtei

St.-Peter-Abtei

St.-Peter-Abtei

St.-Peter-Abtei

Das Refektorium der St. Peterabtei ist authentisch mittelalterlich. Der herrliche Garten mit Weingarten und Ruine ist eine grüne Oase innerhalb der Stadt. In der Kunsthalle St. Peterabtei finden jedes Jahr grossartige Ausstellungen mit internationalem Charakter statt.

Sie können die Abtei mit einem einmaligen Movieguide besichtigen.

Sehen Sie sich virtuell in der St.-Peter-Abtei um.

Öffnungszeiten

  • F 19/12  >
  • S 20/12  >
  • S 21/12  >
  • M 22/12 geschlossen
  • D 23/12  >
  • M 24/12 geschlossen
  • D 25/12 geschlossen
Kompletten Veranstaltungskalender anzeigen

Preise

TypePrice
Grundpreis
€6.00
Ermäβigung +65 Jahre
€4.50
Ermäβigung Gruppen
€4.50
Ermäβigung -26 Jahre
€2.00
Ermäβigung -19 Jahre
€0.00
Begleiter von Behinderten
€0.00
Gentenaars
€0.00
Zutritt mit dem CityCard Gent
€0.00
Movieguide
€4.00

Kontakt

Sint-Pietersabdij

Historische Huizen Gent
Sint-Pietersplein 9
9000 Gent
Tel.: +32-92439730
Fax: +32-92439734
URL - link: Sint-Pietersabdij
Stadtplan: D6

Groups

BoekjeBezoek

9000 Gent
Tel.: +32-92698750
E-mailadres: boekjebezoek@gent.be
URL - link: BoekjeBezoek

Publicatie

Touristischer Führer Gent

Touristischer Führer Gent

1000 Jahre gegen den Strom

Seite36
  • Kindvriendelijke musea

Haltestelle öffentliche Verkehrsmittel

Sint-Pietersplein

Abstand: 200m

Veergrep

Abstand: 500m

Evenementen

Ausstellungen

Carll Cneut - In my Head
Diese Ausstellung ermöglicht es Ihnen, in den Kopf des Buchillustrators Carll Cneut zu schauen, wo sich die Fantasie auslebt.
Sint-Pietersabdij

In der Nähe

gleichartig

Huis van Alijn Gent
Betritt man den herrlichen Innengarten dieses früheren Gotteshauses, wähnt man sich in einer anderen Welt.
Kunstencentrum Vooruit Gent - Buitenkant
Tanz, Theater, Performance, Literatur und ein kräftiger Schuss Rock "n roll...
Lam Gods Gent
Dieses beeindruckende Altarbild wurde im Jahr 1432 von den Brüdern van Eyck geschaffen. Es ist der Höhepunkt des Werks der Flämischen Primitiven und ein Meilenstein der Kunstgeschichte.

Photos