13°C / 55°F

Überwiegend bewölkt

Suchen

Rabot

Rabot Gent

Rabot

Rabot

1488 nutzte Maximilian von Österreich eine Schwachstelle in der Stadtverteidigung, um Gent einzunehmen. Als seine Armee nach 40-tägiger Besatzung unverrichteter Dinge abzog, hat die Stadtverwaltung die Gelegenheit ergriffen, das mittlere Gebäude durch zwei Türme zu verstärken. Das grossartige Gebäude wurde vor kurzem restauriert.

Kontakt

Rabot

Opgeëistenlaan 1
9000 Gent
Stadtplan: A1

Publicatie

Touristischer Führer Gent

Touristischer Führer Gent

1000 Jahre gegen den Strom

Rabot

In der Nähe

gleichartig

Sint-Pietersabdij Gent
Das Refektorium der St. Peterabtei ist authentisch mittelalterlich.
Groot Kanon Gent
Diese eindrucksvolle schmiedeeiserne Kanone wiegt 12.500 kg und wird im Volksmund 'dulle griet' (böse Frau) genannt...
't Toreken Gent
Im Türmchen (15. Jh.), dem ehemaligen Gildehaus der Gerber, befindet sich heute das Poesiezentrum